8 Apr Keine Kommentare Jasmin Maris Allgemein

Liebes Wesen!

Im letzten Artikel habe ich beschrieben, wie du durch Traum- und Phantasiereisen deiner Wohnform und deinen Lieblingsfarben ein Stück näher kommen kannst.

Wenn der Impuls für dich wertvoll war, möchtest du vielleicht auch meinen heutigen Hinweis für dich nutzen: Seelenbilder auf Seide für die Gestaltung deiner Räume.

Weisst du, was (ER-)LEBE ES auf Spanisch heisst? Vivelo!
Vivelo ist ein Ort in den spanischen Bergen, inmitten von unberührter Natur. Vivelo – das sind Katrin und Guido, zwei wunderbare Menschen, die sich aufgemacht haben, Menschen zu begleiten, die auf der Suche nach jenen Antworten sind, die in den Tiefen ihrer Seele liegen. Die beiden leben weit ab von jeder Zivilisation und sind dank der modernen Kommunikation dennoch mit allem verbunden.

Als ich vor einigen Jahren mehr Fragen an das Leben hatte als Antworten und sich immer wieder ein Gefühl der Enge und Beklommenheit einstellte half Katrin mir zu erkennen, was mir selbst nicht bewusst war. Durch ihre Hilfe und achtsame Führung konnte ich sehen und annehmen, was mich beunruhigt hatte.  Manchmal tut es gut einen Begleiterin oder einen Begleiter zu haben, der uns ermutigt und uns wieder mit uns selbst vertraut macht.

Um Schatten zu integrieren und das Lichte und Helle in uns und in unserem Leben zu erkennen, malt Katrin Seelenbilder auf Seide. Sie verbindet sich im Gespräch mit dir und deinem Innersten und lässt das, was sie wahrnimmt, als Farbe und Form auf Seide fliessen. So entstehen unvergleichbare, tief berührende Kunstwerke, die der persönlichen Heilung dienen können.

Diese Bilder eignen sich natürlich auch hervorragend zur Gestaltung von Wohn-, Praxis- und Seminarräumen. Ein Seelenbild könnte Herzstück und Ausgangspunkt für dein neu zu gestaltendes Zuhauses sein, eine kleine Veränderung mit großer Wirkung.

Jeder Raum hat einen gefühlten Mittelpunkt. Im privaten Bereich z.B. eine gemütliche Sitzgruppe, eine Leseecke, einen Ruheraum, im Arbeitsbereich einen Empfang oder Raum, in den du Menschen einlädst, die deine Beratung, Begleitung oder Körperarbeit gerne annehmen und würdigen.

Ein Bild könnte ein wahres Highlight sein, ein lichter Blickfang, der angenehme, beruhigende und belebende Atmosphäre webt.

Ich bin mir sicher, dass sich unter den leuchtenden Farben des Bildes bereits ein Anhaltspunkt finden würde für deine unverwechselbare Wandfarbe, die den Raum noch mehr zum Anziehungspunkt und Wohlfühlort erhebt.

Vielleicht hast du auch schon ein Bild einer Künstlerin oder eines Künstlers, das dich bewegt, oder du nimmst selbst gerne Pinsel und Farbe zur Hand. Natürlich können auch eigene Bilder und Lieblingsstücke jeglicher Art Ursprung und Grundlage für die Wahl der Wandfarbe sein, falls dies dein Anliegen ist.

Wenn du dir nicht ganz sicher bist und dir Begleitung wünscht, bin ich gerne für dich da. Wir sehen uns dein Seelenbild gemeinsam an, sprechen über spontane Assoziationen, Gefühle und Empfindungen dazu und natürlich auch über Themen, die dich in deiner aktuellen Lebenssituation beschäftigen. Wenn du möchtest, begleite ich dich dabei, deine Schatten zu umarmen und deinem Licht die Erlaubnis zu geben hell zu leuchten.

Hast du schon einmal ausprobiert, wie sich die Atmosphäre im Raum durch eine einfache Veränderung plötzlich anders anfühlt? Welche Bilder berühren dich? Gibt es ein besonderes Accessoire in deinem Leben, das du gerne in den Mittelpunkt rücken würdest? Und wo ist die gefühlte Mitte deiner Wohnung, deiner Räume?

Ich freue mich sehr, wenn du deine Erfahrungen und Erkenntnisse teilen magst und mir ein paar Zeilen schreibst. Ich danke dir.

Herzlich, Jasmin

PS: Hier findest du viele Bilder und mehr über Katrins Arbeit: www.seelen-seide.net

Wenn du dir eine Auszeit vom Alltag wünscht ist Vivelo in den spanischen Bergen vielleicht auch der richtige Ort für dich. Ein Kraftort in unberührter Natur, soweit das Auge reicht, mittendrin ein kleines Häuschen und ein Regenbogenwohnwagen als Gästehaus. Meine Zeit mit Guido und Katrin wird unvergessen bleiben www.vivelo.net.

PPS: Guidos neuestes Projekt:  www.soul-man.net

Foto: Katrin Maeder

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmailFacebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail